Nero D‘ Avola IGP – Montegrande | Rotwein | Sizilien

 7,79 Inkl. MwSt.

Alkoholgehalt: 13,5%Vol.
Jahrgang: 2015
Region: Sicilia
Winzer: Montegrande Vini
Rebsorten: Nero d’Avola
Flaschengröße: 0,75Lt

Farbe: Rubinrot Farbe
Duft: würzige Noten von Waldbeeren , Kirschen und Pflaumen.
Geschmack: gut strukturiert und vollmundiger Wein mit angenehm Tannin Abgang.
Passt zu:
– Rotes Fleisch gebraten oder gegrillt
– Helles Fleisch gebraten oder gegrillt
– Gegrillter Thunfisch
– Kaninchen in sauer

Der Nero D‘ Avola IGP sollte bei 15-18 ° C serviert werden und passt gut zu rotem Fleisch, Braten und reifem Käse.

Seine industrielle Vermarktung beginnt in den frühen sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts.

Aufgrund seines hohen Alkoholgehaltes, der leicht 15 Grad erreicht, gilt er als Schneidemaschine.

Trotzdem beschlossen einige sizilianische Unternehmen, einen Tafelwein mit neuen Weinbereitungstechniken herzustellen, die besser auf die Bedürfnisse des Marktes reagieren, die einen Rückgang des Zuckergehalts und eine Erhöhung des Säuregehalts vorhersagten.

Seither wird er auch außerhalb Siziliens und Italiens angebaut, beispielsweise in Kalifornien, in Australien und seit einigen Jahren auch in der Türkei.

Das für den Nero d‘ Avola am besten geeignete Gebiet ist das Gebiet im Südosten Siziliens, das in den Gebieten von Avola, Noto und Pachino mit den Bezirken Buonivini, Bufalefi, Maccari, Archi eingeschlossen ist.

In diesem Bereich hat in den letzten zehn Jahren ein Boom von neuen Unternehmen, auch von außerhalb Siziliens, die in die Anpflanzung neuer Weinberge investiert haben, vorzugsweise mit Gegenspalier oder mit dem traditionellen Baum, teurer und weniger produktiv, aber gezüchtet mit qualitativ überlegenen Erträgen aus der organoleptischen Sicht und dem Alterungspotential.

Der Nero d‘ Avola IGP präsentiert sich bei dem Anblick eines angenehmen Rubinrotes, mehr oder weniger intensiv je nach den Arten des Weinbergs, seine Position und Alterung, hat einen Geschmack mit Noten von Beeren, Kirsche, Pflaume, in den besten Gebieten präsentiert würzige und balsamische Noten.

 


 

Italienischer Rotwein: Der König der Weine

Ob zu einem Dinner mit mehreren Gängen oder als Solospieler: Ein guter italienischer Rotwein wird mit jedem Schluck seine vielfältigen Aromen vor Ihnen entfalten.

Sie müssen nicht viel mehr tun, als sich diesem ganz besonderen Erlebnis hinzugeben.

Der geheime Star beim Rotweingenuss sind stets die Tannine – also die Gerbstoffe, die dem Rotwein seine charakteristische Adstringenz und Farbe verleihen.

Von allen Weinsorten enthält er die meisten Tannine, entsprechend prägnant ist sein Bukett.

Beachten Sie beim Genuss, dass sich tanninreiche Weine mit besonders scharfen und eiweißreichen Speisen nicht gut vertragen.

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nero D‘ Avola IGP – Montegrande | Rotwein | Sizilien“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien: , , , , Schlüsselwort:
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.